12-Monate Ausbildung. Berufsbegleitendes Studium.

Die Ausbildung zum Heilpraktiker. Aufgrund der kurzen Zeit und dem großen Stoffumfang ist sie jedoch nur für medizinisch Vorgebildete zu empfehlen.

• 20 Seminartage
• 14-tägig (Sa. 9–17 Uhr)
• 12 Monate
• keine Anzahlung!

€ 185,– monatl.
(€ 2220,– Ausbildungskosten gesamt)

Übersicht der Lehrinhalte

weitere Informationen

24-Monate Ausbildung. Berufsbegleitendes Studium.

Der Klassiker unter den Heilpraktiker-Ausbildungen. Geeignet für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Geringere Monatsgebühr als das 12-Monatsmodell.

• 40 Seminartage
• 14-tägig (Sa. 9–17 Uhr)
• 24 Monate
• keine Anzahlung!

€ 175,– monatl.
(€ 4200,– Ausbildungskosten gesamt)

Übersicht der Lehrinhalte

weitere Informationen


Die Ausbildung zum Heilpraktiker

Der Heilpraktiker ist neben dem Arzt der einzige Beruf, dem die Ausübung der Heilkunde erlaubt ist.

Die Heilpraktikerprüfung ist gesetzlich geregelt und ermöglicht dem staatlich geprüften und anerkannten Heilpraktiker die Ausübung der Heilkunde ohne Arzt zu sein.

Ausbildungszentrum

Herzlich willkommen beim ältesten Heilpraktiker-Ausbildungszentrum Niederbayerns!
Naturheilkunde Aus- und Fortbildung seit 1974

Über 1000 Schüler wurden in der Zeit seit 1974 in unserer Schule zum Heilpraktiker ausgebildet. Abgerundet wird das Schulungsprogramm durch zahlreiche Fortbildungsangebote sowie spezielle Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Heilpraktiker.

Fortbildungsangebot mit Beschreibung

Naturheilkunde-Ausbildungszentrum Erhardt

Leitung: Marika Erhardt
Bahnhofstraße 42
94469 Deggendorf

Telefon: +49 (0)991 7091
Telefax: +49 (0)991 3721519

E-Mail: info@hperhardt.de
Internet: www.hperhardt.de